Deine Tanzschule
im Schloss Immenstadt
Marienplatz 12
87509 Immenstadt

 

 

Büro: +49 8321 / 26770
Schule: +49 8323 / 99956-15
E-Mail: info@deine-tanzschule.info

  • Alle Honorare verstehen sich pro Person, inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und GEMA.​
  • Die Höhe der Kurshonorare entnehmen Sie bitte der aktuellen Honorarliste.​
  • Die Kurshonorare sind per Barzahlung oder Überweisung spätestens zur 2. Kursstunde zahlbar.​
  • Die Anmeldung zum Kurs verpflichtet zu Zahlung des gesamten Honorars.​
  • Gebuchte Kurse können Sie bis 10 Tage vor Kursbeginn schriftlich absagen.
  • Das bezahlte Kurshonorar wird Ihnen auf ein anderes Angebot gutgeschrieben; Rückzahlungen erfolgen nicht.​
  • Bei Barzahlung oder Zahlung per Dauerauftrag der Kurse (wöchentlich 60 Minuten) fällt ein monatlicher Beitrag € 25.-.
  • Bei den Kursen (wöchentlich 90 Minuten) fällt ein monatlicher Beitrag von € 35.- an.​
  • Die Monatskurse finden wöchentlich, d.h. in unserem Fall mindestens 32 mal pro Jahr außerhalb der gesetzlichen Schulferien und Feiertage statt. Ausgefallene Stunden können in parallel laufenden Kursen oder in zusätzlich angebotenen Sonderstunden (im Bedarfsfall) nachgeholt werden – ein Anspruch auf mehr als 32 Stunden jährlich besteht aber nicht.
  • In den Schulferien und an gesetzlichen Feiertagen findet kein Unterricht statt. Ferienprogramme werden zusätzlich angekündigt.
  • Wird der vertraglich vereinbarte Beitrag (siehe aktuelle Honorare) nicht oder nicht rechtzeitig gezahlt, hat die Tanzschule ein außerordentliches Kündigungsrecht, sofern trotz Abmahnung nicht bezahlt wurde.
  • Die Kündigungsfrist der Verträge beträgt 6 Wochen zum Quartalsende. Es bedarf einer schriftlichen Kündigung in Briefform.
  • Bei Ab- & Anmeldung innerhalb eines Jahres wird eine Bearbeitungsgebühr von 10.- fällig.​
  • Bei unverschuldeten Lastschriftretouren unsererseits (Unterdeckung des Kontos oder falsch angegebene Bankverbindungsdaten) erheben wir aufgrund anfallender Bankgebühren und entsprechendem Verwaltungsmehraufwand eine Bearbeitungsgebühr von € 8.-.​
  • Änderungen persönlicher Daten sind umgehend mitzuteilen.​
  • Gemäß Datenschutzgesetz werden Ihre Daten für die interne Verwendung elektronisch verarbeitet und selbstverständlich vertraulich behandelt.​
  • Auch wenn nicht alle Unterrichtsstunden in Anspruch genommen werden, muss das volle Honorar bezahlt werden.
  • Versäumte Stunden können nach Möglichkeit, d.h. bei vorhandener Kapazität, in Parallelkursen nachgeholt werden.​
  • Kann ein Kurs aus zwingenden Gründen nicht bis zum Ende besucht werden, wird das Resthonorar für einen späteren Kurs gutgeschrieben.
  • Dies gilt jedoch erst ab drei versäumten Abenden. Im Krankheitsfall wird der Kursanteil ab dem Tag des ärztlichen Zeugnisses auf ein späteres Angebot gutgeschrieben. Urlaub, geschäftliche, private Auslandreisen gelten nicht als Stornogrund.​
  • Mit Betreten unserer Tanzschule oder der Teilnahme an einer Veranstaltung sind alle Anwesenden damit einverstanden, dass Fotos und Filmaufnahmen geschossen und auch veröffentlicht werden. Auf Wunsch entfernen wir im Internet ausgestellte Bilder und Filme auch wieder. Ein rechtlicher Anspruch besteht jedoch nicht.